Klinikum


Evangelisches Klinikum Niederrhein und BETHESDA Krankenhaus - Das sind wir

Das Evangelische Klinikum Niederrhein und das Evangelische Krankenhaus BETHESDA stehen in christlicher Tradition für fachkompetente Fürsorge in der Region.

Unser Verbund deckt an fünf Standorten in Duisburg, Dinslaken und Oberhausen mit Fachkliniken und medizinischen Zentren ein breites medizinisches Spektrum ab.
Durch die enge Zusammenarbeit stellen wir sicher, dass die Patientinnen und Patienten umfassend und interdisziplinär behandelt und betreut werden.

Als Patientin oder Patient profitieren Sie nicht nur von der Betreuung durch die behandelnden Ärztinnen bzw. Ärzte und Pflegekräfte, sondern auch von der Verantwortung und dem Engagement unseres gesamten Teams, das in einem intensiven und engen Austausch steht.



Home
Evangelisches Klinikum Niederrhein (Verbund)

Digitales Patientenportal: Ihre Zeit ist kostbar. Wir machen es Ihnen einfach.

Keine langen Wartezeiten, kein Papierkram – mit unserem digitalen Patientenportal sparen Sie wertvolle Zeit. Die Anmeldung ist unkompliziert, und schon können Sie von zu Hause aus alles Wichtige für Ihren Klinikaufenthalt erledigen. Kein Stress, keine Hektik – nur die Gewissheit, dass wir für Sie da sind. Ihre Gesundheit sollte nicht an Öffnungszeiten gebunden sein. Mit unserem Patientenportal können Sie Termine ganz bequem und vor allem schnell online buchen, und zwar dann, wenn es für Sie am besten passt.

Unser digitales Patientenportal hat sich bereits in den Fachbereichen Urologie und Kardiologie unseres Verbundes bewährt. Bald wird es im gesamtem Verbund verfügbar sein. Unser digitales Patientenportal garantiert höchste Sicherheitsstandards. Wir schützen Ihre Privatsphäre, damit Sie sich in guten Händen wissen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Neuigkeiten

Portrait: Prof. Dr. med. Gabriela Möslein

Das Zentrum für Hereditäre Tumore am BETHESDA Krankenhaus Duisburg

Pressemitteilung: Das Zentrum für Hereditäre (= erblich bedingte) Tumore am BETHESDA Krankenhaus Duisburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, Patientinnen und Patienten mit einem erblich und familiär bedingten erhöhten Krebsrisiko zur Seite zu stehen und – im Fall einer frühzeitigen Diagnosestellung – den Ausbruch der Erkrankung nach Möglichkeit zu verhindern. Dazu nutzt das ZHT unter der Leitung von Prof. Dr. Gabriela Möslein die modernsten Möglichkeiten der genetischen Beratung und Diagnostik.

Startseite

Veranstaltung: Die Krankenhausseelsorge des Evangelischen Krankenhauses Dinslaken lädt ein zu einem Gedenkgottesdienst für die Menschen, die im vergangenen Jahr in diesem Krankenhaus verstorben sind. Der Gedenkgottesdienst findet statt am Sonntag, dem 03. März 2024, um 18.00 Uhr in der Stadtkirche, Duisburger Str. 9, 46535 Dinslaken.

Home

Gemeinsame Erklärung der diakonischen Einrichtungen in Duisburg, Dinslaken und Oberhausen

In den diakonischen Einrichtungen in Duisburg, Dinslaken und Oberhausen arbeiten Menschen aus nahezu 100 verschiedenen Nationen. Sie alle verbindet eines: ihr täglicher Einsatz für Kranke, Alte und sozial Benachteiligte, für die Stärkung des Gemeinwohls, der sozialen Gerechtigkeit und der Nächstenliebe. Alle diese Menschen arbeiten gemeinsam auf der Basis unseres Selbstverständnisses als Träger von sozialen Diensten und Bildungseinrichtungen, das auf christlichen Werten beruht, seinen Ursprung aber letztendlich in einem respektvollen Miteinander unabhängig von Herkunft, Religion oder Weltanschauung hat.

Pflege

Startseite
Intensivstation Pflegekraft stellt Infusomat ein

Facettenreiche Unterstützung

„Vielseitig Verbunden für unsere Region – die Pflege im EVKLN und BETHESDA“

Die Einsatzbereiche für Pflegekräfte an unseren Standorten, sind in Größe und Vielfältigkeit in unserer Region kaum zu übertreffen. Hier findet sich für jede und jeden das optimale berufliche Feld, in dem er bzw. sie sich wohlfühlen, entwickeln und in dieser spannenden Region leben kann.

Service


Wir an Ihrer Seite

Psychoonkologische Betreuung

Wir bieten Unterstützung und Beratung zu allen psychologischen Fragen bei einer Krebserkrankung. Einen für Sie passenden Umgang mit der Erkrankung zu finden und neue Bewältigungsstrategien zu entwickeln, ist Ziel der psychoonkologischen Betreuung.

mehr

Seelsorge

Die Krankenhausseelsorge begleitet Menschen in der Lebens- und Arbeitswelt Krankenhaus. Unsere Seelsorgerinnen und Seelsorger nehmen sich Zeit für Sie.

mehr

Sozialpädagogischer Fachdienst

Sie erholen sich gerade von einer Behandlung bei uns, haben Zeit zum Nachdenken und sind dabei auf Fragen und Probleme gestoßen, die erst durch Ihre Erkrankung oder Behinderung entstanden sind? In diesen Fällen stehen wir Ihnen vom Sozialpädagogischen Fachdienst zur Seite.

mehr

Nachsorge

Auch nach dem Aufenthalt bei uns sind wir für Sie da. Denn nach der Entlassung aus dem Krankenhaus haben Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörige oft viele Fragen rund um das Thema Weiterversorgung. Wir vom Entlass-und Nachsorgemanagement geben Ihnen Antworten und kümmern uns um Ihre Sorgen und Anliegen.

mehr

Karriere

Arbeiten im Klinikum-Verbund

Das Evangelische Klinikum Niederrhein und das BETHESDA Krankenhaus Duisburg bilden einen Klinikverbund an fünf Standorten in Duisburg, Oberhausen und Dinslaken.
Wir sind ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 30 Fachabteilungen und Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Unsere medizinischen Zentren für die fachübergreifende Behandlung verschiedener Krankheitsbilder genießen über die Region hinaus einen hervorragenden Ruf. Zu unserem Verbund gehört auch das Herzzentrum Duisburg, eine der größten und traditionsreichsten Herzkliniken Deutschlands.

EVKLN | BETHESDA

Mediathek

Luftnot oder Müdigkeit - Hilferufe des Herzens

Podcast: PRIMO MEDICO Fachärzte Talk mit Prof. Dr. Wolfgang Schöls, Chefarzt der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Elektrophysiologie im Herzzentrum Duisburg.

Podcast: PRIMO MEDICO Fachärzte Talk mit Dr. Ute Ruprecht, Leitende Oberärztin der Elektrophysiologie im Herzzentrum Duisburg.

Podcast: PRIMO MEDICO Fachärzte Talk mit Prof. Dr. Daniel Vallböhmer, Chefarzt der Klinik für Allgemein-und Viszeralchirurgie am Evangelischen Krankenhaus Duisburg Nord und am Evangelischen Krankenhaus Dinslaken sowie Leiter des Darmkrebszentrums Dinslaken-Niederrhein.

Mitte November reiste ein Team des Herzzentrum Duisburg gemeinsam mit der Gerald Asamoah Stiftung und dem Verein kinderherzen e.V. nach Ghana, um dort eine Woche lang Kinder mit angeborenen Herzfehlern zu behandeln. Insgesamt 23 Kindern konnte so vor Ort eine lebenswichtige Herz-OP ermöglicht werden.

 

Podcast

Unsere Standorte

Wir sind
#VERBUNDENstark

Wir alle in unserem Klinikverbund, einem der größten Unternehmen der Gesundheitsbranche in der Region, haben nur ein Ziel: Ihre bestmögliche medizinische und pflegerische Versorgung. Dafür geben wir jeden Tag in unseren fünf Krankenhäusern, zwei Pflegeeinrichtungen und den angeschlossenen medizinischen Versorgungszentren alles.

Zu unserem Verbund gehören das Evangelische Krankenhaus Duisburg-Nord, das Herzzentrum Duisburg, das BETHESDA Krankenhaus Duisburg, das Johanniter Krankenhaus Oberhausen und das Evangelische Krankenhaus Dinslaken. Alle diese Häuser haben eines gemeinsam: Modernste medizinische Ausstattung, gepaart mit hervorragend ausgebildeten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die alles dafür tun, damit Sie schnell wieder gesund werden – und das in unmittelbarer Nähe ihres jeweiligen Wohnortes.

Im Wohnstift Walter Cordes am Röttgersbach bieten wir 125 Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, ihren Lebensabend in einer angenehmen Atmosphäre bei individueller Pflege und Betreuung zu genießen. Und im Johanniter Haus Oberhausen-Sterkrade kümmern wir uns um rund 80 überwiegend dementiell erkrankte Bewohnerinnen und Bewohner. Mit unseren medizinischen Versorgungszentren (MVZ) schlagen wir die Brücke zwischen stationärer und ambulanter Versorgung. In ausgewählten Praxen im Duisburger Stadtgebiet werden Sie, zum Beispiel nach einem Aufenthalt in einem unserer Krankenhäuser, kompetent und auf dem neuesten Stand der Medizin weiterbetreut. Und mit rund 4.500 Beschäftigten sind wir außerdem einer der großen Arbeitgeber im westlichen Ruhrgebiet. Gemeinsam sind wir #VERBUNDENstark und möchten Sie herzlich einladen, uns und unsere medizinische, pflegerische und menschliche Expertise auf den folgenden Seiten besser kennenzulernen.