Patienteninformation: Corona-Schnelltests

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

wegen der sich allgemein schnell ausbreitenden Coronavirus-Mutanten werden in unseren Krankenhäusern das Personal, die Patientinnen und Patienten regelmäßig mit einem Schnelltest untersucht. Dies dient dazu, unbekannte Infektionen frühzeitig zu erkennen und entsprechende Isolierungs- und Quarantänemaßnahmen einzuleiten.

Bei den Patientinnen und Patienten werden nach den PCR-Tests zu Beginn des stationären Aufenthaltes und nach fünf Tagen zwei Mal in der Woche sog. „Antigen-Schnelltests“ durchgeführt, auch wenn keine Symptome vorliegen. Die Tests werden von geschultem Personal durchgeführt. Fällt der Antigen-Test positiv aus, muss zusätzlich ein PCR-Test erfolgen.

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahme, die Ihrem und unserem Schutz dient.