Herzlich willkommen...

... auf den Internetseiten der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik und der Psychiatrischen Tagesklinik

In der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik werden alle psychiatrischen Krankheitsbilder behandelt.

Es gibt je nach Schwere der Erkrankung die Möglichkeit der ambulanten, tagesklinischen, stationären sowie vor- und nachstationären Behandlung. Wir bieten eine Vielzahl moderner psychiatrischer Behandlungsformen an, von der medikamentösen Behandlung über Ergotherapie und Musiktherapie bis hin zu speziellen psychotherapeutischen Verfahren.

Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unsere Klinik und unsere Leistungen genauer vorstellen.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Evangelischen und Johanniter-Klinikum Niederrhein gGmbH wurde 1978 gegründet und war eine der ersten psychiatrischen Abteilungen an einem Allgemeinkrankenhaus. Sie verfügt über 160 Betten und 25 Tagesklinikplätze und ist an der Regionalversorgung von ca. 250.000 Einwohnern im Gebiet des Oberhausener und Duisburger Nordens beteiligt.

Im Rahmen des bestehenden Klinikverbundes bildet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik mit den somatischen Abteilungen das Rückgrat der psychiatrisch-psychotherapeutischen Gesundheitsversorgung der Region. Weiter leistet die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik eine überregionale konsiliarärztliche Versorgung und ist eingebunden in ein kooperierendes Netz der regionalen psychiatrischen Versorgung. Durch diese Konzeptionalisierung können psychisch Kranke aller Altersgruppen wohnortnah mit vielfältigen und spezialisierten Behandlungs- und Hilfsangeboten behandelt werden.

Das gesamte Behandlungsteam möchte, dass Sie sich während Ihres teil-/stationären Aufenthaltes in unserer Klinik wohl fühlen, sich gut betreut fühlen und wir Ihnen helfen können, möglichst schnell wieder gesund zu werden.

Angebot für Angehörige

Zum aktuellen Flyer geht es hier

Gerontopsychiatrische Beratungsstelle

Wir sind Ansprechpartner für ältere Menschen, Angehörige, Bezugspersonen, Interessierte und Profis.

Unser Angebot ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht.

Wir informieren über psychische Erkrankungen des Alters, Unterstützungs- und Entlastungsangebote:
•telefonisch
•persönlich
•in einem Einzel- oder Familiengespräch
•bei einem Hausbesuch
•bei Gruppenangeboten (z.B.: Angehörigengruppe, Infoveranstaltungen)

Wir beraten bei:
•Fragen zu psychischen Erkrankungen des Alters (z.B.: Demenz, Depression, Angst, Sucht, Psychose)
•Fragen zum Umgang mit den erkrankten älteren Menschen
•Fragen zu finanziellen und betreuungsrechtlichen Angelegenheiten (z.B.: Pflegeversicherung, Vorsorgevollmacht, gesetzliche Betreuung)

Kontakt:
Birgit Wegener
Fon: 0208 837-4678
Fax: 0208 837-4677
b.wegener@kk-ob.de

Zum flyer

Aus-, Fort- und Facharztweiterbildung

  • Volle Weiterbildungsermächtigung (48 Monate) für die Facharztweiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
  • Ausbildung von Medizinstudentinnen und –studenten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf im Rahmen des Akademischen Lehrkrankenhauses.
  • Weiterbildung der Studenten im Praktischen Jahr (PJ-Studenten) im Fachgebiet Psychiatrie und Psychotherapie
  • Regelmäßige Fortbildungsveranstaltungen mit Gastreferenten
  • Kooperation mit dem Weiterbildungsverbund Ruhrgebiet (WVR)

Ausbildungsplätze für Psychologen im Praktikum (PiP) in Kooperation mit den Instituten:

  • Institut für Psychologische Psychotherapie (IPP), Prof. Dr. R. Sachse, Bochum
  • Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Düsseldorf e.V., Dr. E. Ferchland-Malzahn, Düsseldorf
  • Institut für Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapie und Psychosomatik Düsseldorf e.V. (IPPP), Prof. Dr. Dr. Tress, Düsseldorf
  • Lehrinstitut für Verhaltenstherapie (KLVT), Köln
  • Ruhr-Universität Bochum, Studiengang Psychotherapie, Prof. Dr. Dietmar Schulte, Bochum

Johanniter Krankenhaus Oberhausen

Steinbrinkstraße 96a
46145 Oberhausen
Tel.: +49 (0)208 697-4000

Klinikleitung

Prof. Dr. med. Jens Kuhn
Chefarzt
Tel.: +49 (0)208 697-4101
Fax: +49 (0)208 697-4103
jens.kuhn@evkln.de

Sekretariat und Erreichbarkeit

P. Schulte
Tel.: +49 (0)208 697-4101
Fax: +49 (0)208 697-4103
petra.schulte@evkln.de   

M. Berthan
Tel.: +49 (0)208 697-4102
Fax: +49 (0)208 697-4103
marion.berthan@evkln.de

 

Erreichbarkeit:
Mo - Fr.  8.00 – 17.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechstunden ist unser Dienstarzt jederzeit für Sie ansprechbar und wird Ihnen weiterhelfen.

Leiter der Tagesklinik

Dr. M. Bodatsch
Oberarzt
Tel.: +49 (0)208 697-4196
Fax: +49 (0)208 697-4413

Sekretariat und Erreichbarkeit

Fr. K. Gerhardt
Tel.: +49 (0)208 697-4196
Fax: +49 (0)208 697-4413
kirsten.gerhardt@evkln.de

 

Stationsschwester Monika Schissler
Tel.: +49 (0)208 697-4192
Tel.: +49 (0)208 697-4199

 

Erreichbarkeit:
Mo - Fr.  7.30 – 16.00 Uhr
Termine nur nach Vereinbarung

Außerhalb der Sprechstunden ist unser Dienstarzt jederzeit für Sie ansprechbar und wird Ihnen weiterhelfen.