Evangelisches Krankenhaus Dinslaken

Elektrophysiologie

Die Behandlung von Herzrhythmusstörungen ist bereits seit vielen Jahren ein wichtiger und weit über die Region hinaus etablierter Schwerpunkt des Herzzentrums Duisburg, an dem Patienten mit Rhythmusstörungen aller Art mit modernsten Verfahren erfolgreich therapiert werden. Dabei setzen wir auf  die große Erfahrung und eine hohe Spezialisierung der Ärzte der Abteilung für Rhythmologie aber auch auf eine enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen – wie beispielsweise der Kinderkardiologie und der Herzchirurgie.

Die Abteilung für Elektrophysiologie verfügt über zwei voll ausgestattete, hochmoderne Katheterlabore an den Standorten Herzzentrum Duisburg und Evangelisches Krankenhaus Dinslaken.
Auf den nachfolgenden Seiten stellen wir Ihnen unser Team vor und geben Ihnen eine Übersicht über die unterschiedlichen Herzrhythmusstörungen und die jeweiligen Behandlungsmöglichkeiten. Dazu gehören unter anderem hochmoderne 3D Katheterablationsverfahren und die Behandlung mit modernen Herzschrittmachern und Defibrillatoren.

Sollten Sie selbst unter Herzrhythmusstörungen leiden bietet Ihnen unsere Sprechstunde eine gute Möglichkeit uns kennen zu lernen und sich ausführlich von uns beraten zu lassen, bevor Sie sich für eine weiterführende Therapie entscheiden.